Arbeitssicherheit / Beratung

Beratung zum ASiG — beschert ein gutes Miteinander von Mensch und Technik !

>> Die meiste ZEIT verliert man damit  —  dass man diese ZEIT wieder zurück gewinnen will << (John Steinbeck)  

 

Wir bieten Ihnen gerne auf Grund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der industrielen Arbeitssicherheit unsere Beratung und Dienstleistung für den Arbeitsschutz Ihrer Ex-Anlage an.

Die auf Ihre beschäftigten Mitarbeiter kommenden Gefahren durch explosionsgefährlicher Atmosphäre bezogene Auswirkungen sind oft Personenschäden als Folge von Verletzungen durch Arbeits-   unfälle, Berufserkrankungen oder sonstiger schädlicher Einflüsse auf deren Gesundheit.

Achtung Gefahrenstelle Die rechtliche Grundlage zur gewerblichen Arbeits-   sicherheit bietet das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und das Sozialgesetzbuch (SGB VII) der "gesetzlichen Unfallversicherung". 

Im Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) sind die interne Bestellung und die Aufgaben geregelt u.a. der Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieure) und der Arbeitsmedizin (Betriebsärzte).

Gefahr einer ExplosionDie Betreiber-Richtlinie RL 1999/92/EG ist am 01.07.2003 in die nationale Betriebssicherheits-Verordnung (BetrSichV) übergegangen und bildet die Verordnung über Mindestvorschriften zur Verbesserung des Gesundheits-schutzes und der Sicherheit für Arbeitsnehmer, die durch explosionsfähige Atmosphäre gefährdet werden können. 

Schutzhelm tragen Die BetrSichV soll den Betreibern, insbesondere kleinerer und mittelständischer Unternehmen auf dem Gebiet des Explosions-schutzes die Möglichkeit geben die bestehenden Gefahren zu ermitteln und die Risiken zu bewerten.

Verbot von Feuer und Rauchen Zutrittsverbot für Dabei sind spezielle Maßnahmen zur sicheren Arbeitsumgebung zu beachten, die dem Schutz und der Gesundheit der Arbeitnehmern dient, die durch explosionsfähige Atmosphäre gefährdet sind. 

 


Wichtige Information:

Sind mehrerer Unternehmen an einer Arbeitsstätte beschäftigt, ist es unbedingt erforderlich entsprechende Koordinations-   maßnahmen und -modalitäten vorzunehmen und ein Explosionsschutzdokument auszuarbeiten.

Um Ihnen zu den meistgestellten Fragen, Begriffe oder Abkürzungen zum Explosionsschutz die entsprechenden Lösungen oder Beantwortungen geben zu können, sehen Sie bitte auf der Seite "Extronic Gohm Consulting / FAQ" nach.